Sparten

Der Reiterverein Ganderkesee versammelt mittlerweile Pferdefreunde aus fast allen Bereichen bei sich.
Nach der Gründung in 1911 gab es zunächst nur Reiter, dies änderte sich aber 1959 als das erste Voltigierpferd gekauft wurde und damit der Startschuß für den Aufbau der Voltigiertabteilung gegeben wurde. Seit 2003 haben auch die Fahrer mit ihren Gespannen einen festen Platz im Vereinsleben.

Wer wann und in welcher Form seinen Platz in unserer Halle bekommt kann im Hallenplan eingesehen werden. Alle Preise zu unseren Unterrichtsangeboten sowie weitere interessante Informationen gibt es in unserem Servicebereich.

Bei Fragen zum Unterricht in unserem Verein wenden Sie sich bitte an Evi Buckenberger.

Schulbetrieb

Pferdeliebhabern ohne eigenem Pferd, stehen in unserem Verein  vereinseigene Schulpferde und -ponys zur Verfügung.

 

 

Der sportliche Einstieg beginnt für den Reitanfänger immer an der Longe. Sobald wie möglich wird er dann in die Gruppenstunden integriert.
Wir fördern aber nicht nur unsere Jugend, sondern vermitteln auch erwachsenen Anfängern und Wieder- einsteigern die Freude am Reitsport.

 


Voltigieren

Bei uns können Kinder ab 3 Jahren am Voltigierunterricht teilnehmen. Derzeit stehen dem Verein drei Voltigierpferde zur Verfügung. Von der Krümelgruppe bis zum erfolgreiche Turnierteam ist bei uns alles vertreten.

 

Das Trainerteam unserer Voltis besteht aus sieben jungen Frauen, die selbst bereits jahrelange Erfahrung im Voltigiersport haben.
Ihre Ansprechpartner sind hier Janina Schell und Julia Ewig.

Dressur

Wir fördern das Dressurreiten insbesondere in unserem Schul- unterricht. Hier können Kinder ab ca. 7 Jahren die Grundlagen der Dressur erwerben. Auch für Wiedereinsteiger und Erwachsene haben wir spezielle Gruppen in der Woche oder nach Absprache.


Vielseitigkeit

Die Vielseitigkeits-Reiterei hat bei uns eine lange Tradition und schon viele Vielseitigkeitsreiter unseres Vereins konnten auch International Erfolge erreiten.

Direkt an unserer Anlage am Donnermoor ist das Geländetraining leider nicht mehr möglich und wird auch nicht mit unseren Schulpferden angeboten. Hauptsitz der Vielseitigkeitsreiterei unseres Vereins ist das Gelände der Familie Auffarth in Ganderkesee-Bergedorf.

Springen

An ihre ersten Sprünge werden unsere Reiter im Schulunterricht herangeführt. Spezielle Stunden zur Springgymnastik bieten auch springbegeisterten Schul-reitern ihre Trainingszeit.

Den Springunterricht für sichere Reiter leitet Torsten Tönjes für Reiter von der Klasse E bis hin zum hohen Turniersport. Er selbst reitet bis zur Klasse S und bekam bereits sein goldenes Reitab-zeichen verliehen.