Schul - und Voltigierbetrieb

Unsere treusten Mitarbeiter stellen sich vor

Unsere Schulpferde sind für den Schulbetrieb und teilweise auch auch für den Voltigierunterricht ausgebildet.
Wenn möglich vergeben wir für unsere Schulpferde Reitbeteiligungen gegen Gebühr, so dass stärkere Schulreiter auch außerhalb des Schulunterrichts die Möglichkeit haben sich mit ihrem Schützling und der Reiterei zu beschäftigen.

Unsere Schulpferde kommen täglich für mehrere Stunden auf die Weide oder auf ihr Paddock, sodass sie sich stets wohlfühlen.

Calle von der Küste

Der 1,78 m große Wallach ist eines unserer Voltigierpferde und läuft für das L-Team des Vereins. Der braune Hannoveraner läuft auch im Schul-betrieb mit und nimmt unter seiner Reitbeteiligung im Springunterricht teil - Calles eigentliche Leidenschaft. Geboren wurde er im Jahr 2002.


Stromboli

Der 1,45m kleine Haflinger ist seit 2013 Teil unserer Schulpferdetruppe. Er ist 2007 geboren und ist bei uns der absolut coolste Charakter im Stall. Weder seine kleinen Voltikrümel noch unerfahrene Schulreiter können ihn aus der Ruhe bringen. Für einen Apfel tut dieser kleine Vielfrass alles.



Derzeit arbeitet der Verein daran, die Schulpferde-Truppe zu "überarbeiten" um den Schulreitern mehr und bessere Möglichkeiten des Unterrichts zu bieten. Neuigkeiten hierzu gibt es in kürze!


Unsere Trainer / Ansprechpartner stellen sich vor

Schulbetrieb

Annette Jonker

Ansprechpartnerin für den Schulbetrieb.

Gibt Longen - und Gruppenunterricht.

Mobil: 0175/8675491

Celina Kiran

Gibt Gruppenunterricht und Springgymnastik.

 

Dieter Thege

Gibt Longen - und Gruppenunterricht.


Voltigierabteilung

Svenja Jentzen

Ansprechpartnerin und Trainerin für die Turniergruppe.

 



Privatunterricht

Torsten Tönjes

Springunterricht immer Mittwochs ab 17:00 Uhr auf Privatpferden für Reiter ab E - S Niveau.

Mobil: 0172/4232898